Rauscher & Holstein Industriemaschinen

Ihr erfahrener Ansprechpartner in Österreich seit über 60 Jahren!

ELEMENTRA EVT solo HAVER RP RVT INTEGRA ISF1 INTEGRA IOF1 LIFFS Fischerl Nahrungsmittel Semi Bulk Roboter Palettierung 
Kleinroboter UR3 HydroClean 3D FINE LINE web Becherwerk 1 Foerdertechnik AUMUND Pelletieren1 Analysensiebe 01 gesamt thermox_TB 

Obkirchergasse 36 | A-1190 Wien | Tel.: +43 (1) 3677909 - 0 | Fax: +43 (1) 3677909 - 41 | info@rauscher-holstein.at

Menü

 

DPS_1

Data Processing System - DPS


Das Data Processing System 6.1 ist ein Programm zur Erfassung, Protokollierung und Auswertung von Prozessdaten. Mit ihm kann die aktuelle Produktion beobachtet werden, um bei eventuellen Problemen zeitnah reagieren zu können. Maschinen-, Einzelgewichts- und Fehlerberichte können wahlweise täglich, wöchentlich oder monatlich automatisch erstellt werden und  in vielfältiger Form konfiguriert werden, um die Informationen ganz nach den persönlichen Wünschen anzuzeigen. Dabei besteht die Möglichkeit, die ausgewerteten Gewichtsdaten in einer Gauß´schen Verteilung anzuzeigen.

 
Diese Daten werden über das Ethernet oder über serielle Schnittstellen eingelesen und in einer Datenbank gespeichert. Die Daten von HAVER-Wägesteuerungen und von dafür geeigneten Kontrollwaagen können empfangen werden. Die Menge der angeschlossenen Packlinien ist nicht durch die Software begrenzt, sondern nur durch die Kapazität der Hardware.

 
Erfasst werden können Linien-, Waagen- und Sortennummer, Sortenbezeichnung, Ist-Gewicht, Soll-Gewicht, Taragewicht, Über- und Untergewichtsgrenze und vieles mehr.

 
Da das Programm als Web-Applikation arbeitet, kann es von beliebigen Rechnern im Firmennetz bedient werden. Benötigt wird ein aktueller Internet Explorer, deshalb ist nur eine Installation auf dem Server notwendig.

 
Bei Einsatz einer kostenlosen Datenbank ist es möglich, etwa 25 Mio. Datensätze zu speichern. Wenn größere Datenmengen zu erwarten sind, muss eine lizensierte Vollversion der Datenbank verwendet werden. Als Datenbanken werden der Microsoft SQL Server 2005 oder Oracle 10 oder neuer unterstützt.

 
Weiterhin können die Daten aus der Datenbank in XML-Dateien exportiert werden, so dass die Daten von anderer Software (z.B. Microsoft Excel) eingelesen und weiterverarbeitet werden können.

 

      DPS_3     DPS_Grafik

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (DPS_6-1_D für MEC4.pdf)DPS_6-1_D für MEC4.pdf[ ]477 kB