Rauscher & Holstein Industriemaschinen

Ihr erfahrener Ansprechpartner in Österreich seit über 60 Jahren!

ELEMENTRA EVT solo HAVER RP RVT INTEGRA ISF1 INTEGRA IOF1 LIFFS Fischerl Nahrungsmittel Semi Bulk Roboter Palettierung 
Kleinroboter UR3 HydroClean 3D FINE LINE web Becherwerk 1 Foerdertechnik AUMUND Pelletieren1 Analysensiebe 01 gesamt thermox_TB 

Obkirchergasse 36 | A-1190 Wien | Tel.: +43 (1) 3677909 - 0 | Fax: +43 (1) 3677909 - 41 | info@rauscher-holstein.at

Menü

FÖRDERUNGEN für MASCHINEN und ANLAGEN

 

Die Anschaffung neuer Maschinen und Anlagen wird gefördert, wenn eine Innovation damit verbunden ist. 

 

In diesem Zusammenhang sind die Kriterien für die Förderung:

  • objektive & subjektive Innovation (Verfahrens-, Prozess und Produktentwicklung)
  • Internationalisierung
  • interessante sonstige Trend-Themen (Ökologie, Diversität)

Förderungen werden gewährt 

  • vom Land
  • vom Bund
  • von der EU

Förderungen gibt es in Form von Bar- und Zinszuschüssen.

 

Die Fördertöpfe sind derzeit sehr gut gefüllt und werden von den Firmen selten abgerufen. Die Firmen scheuen vor dem "Papierkram" und der Bürokratie zurück, weil die notwendige Zeit fehlt, sich intensiv darum zu kümmern. Personalressourcen sind für solche Projekte meist aus dem täglichen Geschäft nicht abrufbar und können dafür nicht frei gestellt werden. 

Viele Fragen tun sich auf:

  • Ist meine Idee innovativ und daher förderungswürdig?
  • Wenn ja, welche Art der Förderung kommt diesem Vorhaben zugute?
  • Welche Formulare muss ich wie ausfüllen und einreichen?
  • Wie kann ich mein Projekt finanzieren?
  • Welche Vorteile / welcher Nutzen kann daraus gezogen werden?
  • und viele andere Fragen mehr

Genau da kommt unser Kooperationspartner ins Spiel, der seit Jahren erfolgreich auf Förderungen spezialisiert ist. Mit viel Erfahrung und Kompetenz wird er Sie durch die Förderungsverfahren begleiten und nimmt Ihnen auch auf Wunsch diese Arbeit ab. Im Erstgespräch werden viele Punkte abgeklärt und ein grober Fahrplan angedacht.

Nutzen Sie die Möglichkeit eines informativen Erstgespräches!

 

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung.

 

Dr. Dieter Holstein

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 1 367 79 09